Cosmea

Laurin Lampe und ich haben angefangen Filme zu machen als wir beide noch nicht wussten wie herum man einen Kamera hält (das heißt: er wusste das schon eher, ich habe es bis heute nicht herausgefunden). Nun seit dem hat sich so einiges getan. Gute, hervorragende Filme und Videos sind entstanden, (natürlich auch solche die man ganz weit in den tiefen seiner Festplatten versteckt, aber auch solche gehören dazu, sie haben wie man so schön sagt, einen „Pädagogischen Wert“) und noch immer macht es mir wirklich großen Spaß mit ihm zu arbeiten!
Eine Absolut unkomplizierte Arbeitsweise am Set und die Lust am Drehen machen es so wunderbar mit ihm zusammen an Ideen zu tüfteln und diese dann umzusetzen. Und ich bin gespannt welches Meisterwerk der Filmkunst als nächstes unsere Namen im Abspann trägt!